Anfrage Gemeindepartnerschaft Santa Maria de Jetiba, Brasilien

Der Österreichische Gemeindebund hat uns ersucht, folgende Information auf unserer Homepage zu veröffentlichen: 

Eine Gemeinde in Brasilien hat das Österreichische Honorarkonsulat um Mitarbeit für ihr Projekt mit biologischem Anbau gebeten.
Da Österreich richtungsweisend in biologischer Landwirtschaft ist, möchten sie auf Gemeindekosten eine kleine Delegation nach Österreich schicken, um mehr darüber zu lernen.
Santa Maria de Jetiba ist der größte Gemüseproduzent des Bundeslandes Espirito Santo und der fünftgrößte in Brasilien.
Die Stadt wurde im 19. Jahrhundert von Siedlern aus Deutschland, Tirol und Holland gegründet. Noch heute wird Deutsch gesprochen, es gibt sogar ein Dorf namens Tirol in der Gegend.
Weiterhin haben sie Interesse an einer Städtepartnerschaft mit einer ähnlichen Gemeinde in Österreich. 

Kontaktdaten:
Friedrich Helmke
Assistent
Österreichisches Honorarkonsulat Vitória
Consulado Honorário da Áustria
Rua Joaquim Leopoldino Lopes, 370 - Consolação
29045-580 - Vitória - Espirito Santo
Tel. 27- 3207-1837
Email: consulado.austria.es@br.inter.net
Atendimento ao público: Terça e quinta-feira das 14h-17:00h
www.bmeia.gv.at/pt/embaixada/brasilia.html
www.bmeia.gv.at/botschaft/brasilia.html

28.11.2017

GB_OOE_Gemeindezeitung_A4

OÖ_Gemeindebund_Semesterprogramm_160811_GSV

Kinderbuch Online