Das Gemeindeamt als Dienstleister (PFAD)

Achtung: dieser Eintrag ist nicht mehr aktuell!

Termine
OrtSchloss Zell an der Pram
Schloßstraße 1
4755 Zell an der Pram

Kontakt

AnsprechpersonHöglinger Sandra

 

"Persönlichkeitsbildende Fortbildungsveranstaltung" (Voraussetzung für Modul 2)

Zielgruppe: Gemeindebedienstete aus allen Dienststellen

Seminargebühr: 420,-- Euro (ohne Übernachtung)

Programm/Inhalt:
Ziel dieses Seminars ist es, den Gemeindemitarbeiter/innen zu vermitteln, wie sie ihr Gemeindeamt als modernes Dienstleistungscenter ihren Bürgern präsentieren.

  • Die Gemeinde und ihre Dienstleistungen 
  • Was erwartet sich der Bürger von einer modernen Verwaltung 
  • Erwartungen des Bürgers an die Mitarbeiter der Gemeinde 
  • Messkriterien für positive Bürgerarbeit 
  • Wie motiviere ich Bürger im Parteienverkehr 
  • Wie motiviere ich mich selbst 
  • Schaffung eines modernen Gemeindeimages 
  • Umgang mit Stressfaktoren 
  • Stressabbau im Gemeindealltag 
  • Das Gemeindeamt als modernen Dienstleister verkaufen 
  • Die Entwicklung von Konflikten 
  • Konfliktlösungsmodelle 
  • Die Jeder Gewinnt-Methode 
  • Diskussionen 

 

Referent: Klaus Kovsca

Anmerkung:
Bezüglich Zimmerreservierung nehmen Sie bitte mit dem Bildungshaus Sankt Magdalena (Tel. 0 732/25 30 41) Kontakt auf.