Wann

23. Oktober 2024
8:00 - 13:00
-
-

Buchungen

€120,00

Wo

Bildungshaus St. Magdalena
Schatzweg 177, Linz, 4040

Veranstaltungstyp

Karte nicht verfügbar

Zielgruppe: Bürgermeister/innen, Amtsleiter/innen, Sachbearbeiter/innen in den Gemeinden

Referenten: Mag. Michael Schenk, Mag. Christian Wildberger

Seminargebühr: 120,00 Euro

Inhalt: Als Grundlage für Personalentscheidungen in den Gemeinden sollen die rechtlichen Rahmenbedingungen aber auch die Möglichkeiten der Gemeinde-Dienstpostenplan- sowie Gemeinde-Einreihungsverordnung aufgezeigt und besprochen werden. Weiters führen gerade die Themenfelder Dienstpflichten, Krankenstand und Arztbesuch im Gemeindealltag, mögliche Auszeitformen und Erholungsurlaub immer wieder zu Herausforderungen, weshalb auf diese im Rahmen des Seminars praxisnah eingegangen wird.

Die Beendigung von Dienstverhältnissen im Gemeindedienstrecht ist deutlich komplexer als in der Privatwirtschaft. Im Seminar wird auf die möglichen Beendigungsarten der Dienstverhältnisse, auf Kündigungsgründe und die Abwicklung eines Verfahrens, ebenso wie auf die Vorbereitung etwaiger Gerichtsprozesse eingegangen. Anhand von anonymisierten Beispielen werden Entscheidungswege und Gestaltungsmöglichkeiten aufgezeigt.

In einem Exkurs wird auf das immer aktueller werdende Thema „Mobbing am Arbeitsplatz“ eingegangen.

Nutzen: Von Mitarbeiter/innen ergeben sich darüber hinaus unterschiedliche Fragestellungen – hier wird im Rahmen des Seminars ein Überblick und damit ein „Erste-Hilfe-Koffer“ geboten werden.

Ansprechperson: Claudia Babler

Buchungen

Tickets

€120,00

Registrierungsinformationen


Buchungsübersicht

1
x Standard-Ticket
€120,00
Gesamtpreis
€120,00