Die Gemeinde Alkoven mit rund 6000 Einwohner/innen ist eine dynamische und zukunftsorientierte Gemeinde im Eferdinger Becken. Alkoven zeichnet sich durch hohe Lebensqualität, Wirtschaftskraft und ein ausgeprägtes soziales und kulturelles Leben aus.
Als Expert/innen für pädagogische Themen stehen die Mitarbeiter/innen der Kindergärten und Betreuungseinrichtungen den Familien zur Verfügung – mit dem Anspruch, qualitativ hochwertige und bedarfsgerechte Kinderbetreuung anzubieten.

Gemäß § 9 O.ö. Gemeinde-Dienstrechts- und Gehaltsgesetz 2002, LGBl. Nr. 52/2002 i.d.g.F., wird folgender Dienstposten zur Besetzung öffentlich ausgeschrieben:

VB für die GTS – Volksschule (Freizeitteil) (m/w/d)

VB, Funktionslaufbahn GD 21
Beschäftigungsausmaß: 25,00 Wochenstunden – unbefristet
vorgesehener Dienstbeginn: 02.09.2024

Bewerber/innen um diesen Posten müssen die in den §§ 8 ff. des GDG 2002, LGBl. Nr. 52/2002 i.d.g.F., angeführten Bestimmungen erfüllen:

Allgemeine Aufnahmevoraussetzungen:
Nach den dienstrechtlichen Vorschriften sind vor allem
– die österreichische Staatsbürgerschaft; diese Voraussetzung wird auch durch die Staatsangehörigkeit eines Landes erfüllt, dessen Angehörigen Österreich aufgrund eines Abkommens (EWR bzw. EU) dieselben Rechte für den Bezugszugang zu gewähren hat, wie Inländer(inne)n
– die persönliche, gesundheitliche und fachliche Eignung für die vorgesehene Verwendung
– Kenntnis der deutschen Sprache in Wort und Schrift (B2/C1)
– männliche Bewerber: Ableistung des Präsenz- oder Zivildienstes

Besondere Aufnahmevoraussetzungen:
(diese können auch im Laufe des Dienstverhältnisses erworben werden)
– Ausbildung zum/zur FreizeitpädagogeIn oder pädagogischen Assistenzkraft
– Erste-Hilfe-Kurs (16 Stunden)
– Wissen über Bedürfnisse und Fördermöglichkeiten für Kinder im Volksschulalter
– Freude und Erfahrung im Umgang mit Kindern
– Kreativität, Selbstständigkeit und Engagement
– Soziale Kompetenz, Einfühlungsvermögen, Freundlichkeit, Kommunikationsbereitschaft, Aufgeschlossenheit und persönliche Flexibilität

Dienstzeiten:
Montag bis Mittwoch: 10.45 h – 16.00 h (5,25 Stunden x 3)
Donnerstag: 09.45 h – 16.00 h (6,25 Stunden)
Freitag: 11.00 h – 14.00 h (3,00 Stunden)

Auswahlverfahren:
Die Gemeinde behält sich das Recht für Vorstellungsgespräche und sonstige fachliche Begutachtungen vor. Allfällige Kosten (Fahrtspesen usw.) im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren werden nicht ersetzt. Eine Vorauswahl ist aus verwaltungsökonomischen Gründen möglich.

Bewerben können Sie sich bis spätestens Freitag, 19. Juli 2024 (12.00 Uhr) auf unserer Website unter www.alkoven.at/bewerbung – wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Aus- und Weiterbildungszeugnisse, Dienstzeugnisse).

Für nähere telefonische Auskünfte steht Ihnen Fr. Birgit Hattinger (Tel. 07274/8000-19) gerne zur Verfügung, weiters ist die Personalverwaltung per Email unter birgit.hattinger@alkoven.ooe.gv.at zu erreichen.

Berufsbezeichnung:
VB für die GTS - Volksschule (Freizeitteil) m/w/d
Funktionelle Karriere:
VB, Funktionslaufbahn GD 21
Beginn des Dienstes:
02. September 2024
Umfang der Beschäftigung:
25 Wochenstunden
Arbeitsplatz:
Gemeinde Alkoven - Volksschule
Befristung:
unbefristet
Kontakt:
Fr. Birgit Hattinger
E-Mail-Adresse:

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an birgit.hattinger@alkoven.ooe.gv.at