WESENTLICHE AUFGABEN:
Die Stadt Leonding setzt im Zuge einer proaktiven Stadtentwicklung auf die strukturierte Begleitung von komplexen Projekten, insbesondere bei Ausbau der öffentlichen Infrastruktur. Mit dem jeweiligen Projektteam sorgen Sie für ein professionelles Projektmanagement.

− Eigenverantwortliche Leitung, Konzeptionierung, Planung, Abwicklung und Koordination von laufenden und neuen interdisziplinären Projekten der Stadt Leonding
− Aufbereitung von Entscheidungsgrundlagen sowie Einholen behördlicher Genehmigungen
− Laufende Abstimmung mit Bedarfsträgern und externen Partner:innen
− Projektüberwachung sowie Analyse und Steuerung hinsichtlich Qualität und Budget
− Risiko-, Mängel- und Notfallmanagement
− Projektbezogenes Dokumentationswesen
− Projektcontrolling

 

WICHTIGE FÄHIGKEITEN:
− Abgeschlossenes technisches, betriebswirtschaftliches bzw. juristisches Studium
− Mehrjährige Berufspraxis sowie Erfahrung im Projektmanagement
− Hohe IT-Affinität
− Moderationskompetenz und Verhandlungsgeschick
− Hohe Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsfähigkeit
− Analytisch-strategisches Denken und ausgeprägte Lösungskompetenz
− Selbständiges, eigenverantwortliches, termingerechtes und kostenbewusstes Handeln
− Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit
− Persönlichkeit mit Hands-on-Mentalität

Berufsbezeichnung:
Projektleiter:in städtische Großprojekte (w/m/x)
Funktionelle Karriere:
Mindestbruttogehalt EUR 4.115 bzw. EUR 3.566 GD 11.4 bzw. VB I/a (abgeschlossenes Studium 240 ECTS Punkte) oder GD 13.2 bzw. VB I/b
Beginn des Dienstes:
ehest
Umfang der Beschäftigung:
40
Arbeitsplatz:
Leonding
Befristung:
unbefristet
Auswahlverfahren:
Mehr zur Stadt als Arbeitgeberin finden Sie auf unserer Homepage www.leonding.at unter Karriere & Jobs. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Jobportal. Ende der Bewerbungsfrist ist der 07.07.2024. Bewerbungen, welche nach der Ausschreibungsfrist einlangen, werden nicht mehr berücksichtigt. Je nach Position kommen im Bewerbungsverfahren verschiedene Auswahlmethoden (Vorstellungsgespräch, Hearings, …) zum Einsatz. Wir weisen darauf hin, dass seitens der Stadt keine Kosten übernommen werden. Die Ausschreibung, Auswahl, Aufnahme inkl. Einreihung neuer Mitarbeitender erfolgt auf Basis der geltenden rechtlichen Vorgaben – insbesondere Oö. Gemeinde- Dienstrechts- und Gehaltsgesetz, Oö. Kinderbetreuungs-Dienstgesetz bzw. Allgemeines Bürgerliches Gesetzbuch.
Kontakt:
Doris Kraus
E-Mail-Adresse:

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an Recruiting@leonding.at