Dienststelle:
Bauhof der Stadtgemeinde, Bockaustraße 12

Bewertung und Art des Dienstpostens:
• Vertragsbedienstete/r der Funktionslaufbahn GD 23.1 oder GD 19.1 – je nach Erfüllen der unterschiedlichen Aufnahmevoraussetzungen
• Vollbeschäftigung mit 40 Wochenstunden und unbefristetem Dienstverhältnis
• Mindestgehalt:
o Anfangsgehalt GD 23: brutto € 2.455,70
o Anfangsgehalt GD 19: brutto € 3.133,05

Wir bieten:
• attraktive Sozialleistungen (Gratis-Eintritt in die Badeanlage – auch für die Familie -, verbilligter Bezug des Essens in der Schulküche, 50% Ersatz der Kinderbetreuungs-kosten…)
• betriebliche Gesundheitsförderung und Wiedereingliederung
• krisensicherer Arbeitsplatz
• gute Krankenversicherung (KFG)

Funktionslaufbahn

GD 23.1 oder GD 19.1

Dienstbeginn

nach Absprache, gewünscht ab 01.09.2024

Beschäftigungsausmaß

Vollbeschäftigung mit 40 Wochenstunden

Befristung

unbefristetes Dienstverhältnis

Aufgaben

• Dachdecker/Spengler-Arbeiten
• Einsatz im Winterdienst (primär bestehend aus dem Lenken und Führen eines Kleintraktors bzw. dem darüber hinaus gehenden Anwenden der für die genannten Zwecke sonst noch notwendigen Maschinen und Geräte)
• Mitarbeit beim Auf/Abbau gemeinde-eigener Veranstaltungen
• Fallweise Einsatz für sonst am Bauhof anfallende Arbeiten und Tätigkeiten

Auswahlverfahren

Das Auswahl- bzw. Objektivierungsverfahren erfolgt nach § 11 des OÖ. Gemeinde-dienstrechts- und Gehaltsgesetzes 2002, LGBl. Nr. 52/2002 i.d.g.F. Die Stadtgemeinde Freistadt behält sich das Recht vor, mit einzelnen Bewerbern/Bewerberinnen Vorstellungs- und Kontaktgespräche, Tests und/oder sonstige fachliche Begutachtungen durchzuführen.

Sämtliche Personen bezogenen Bezeichnungen dieser Stellenausschreibung gelten in der männlichen und weiblichen Form gleichermaßen.

Die im Zusammenhang mit der Bewerbung und dem Auswahlverfahren anfallenden Kosten werden nicht ersetzt.

Zu verwenden ist das Bewerbungsformular, das im Stadtamt Freistadt, 2. Stock, Amtsleitung, erhältlich ist oder download unter www.freistadt.at (Homepage der Stadtgemeinde Freistadt). Bei Rückfragen zu kontaktieren: Werner Eibensteiner, Bauhofleiter, Tel. Nr. 07942/72506-70

Einer Bewerbung sind beizulegen:
• Lebenslauf
• Geburtsurkunde
• Staatsbürgerschaftsnachweis
• Evtl. Heiratsurkunde
• Nachweise über Schulabschluss, Ausbildungen und sonstige Fähigkeiten sowie Kenntnisse

Allgemeine Aufnahmevoraussetzungen

Aufnahmevoraussetzungen für Einstufung als angelernter Arbeiter (GD 23):
• Handwerkliches Geschick
• Besitz des Führerschein B (wünschenswert: Führerschein F)
• Bereitschaft zu fallweisen Mehrleistungen auch außerhalb der normalen Dienstzeiten
• Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Mithilfe bei allen Aufgaben des Bauhofes

Zusätzliche Aufnahmevoraussetzungen für Einstufung Facharbeiter (GD 19):
• Lehrabschluss als Dachdecker oder Spengler

Kontakt

Stadtgemeinde Freistadt
Hauptplatz 1, 4240 Freistadt
+43 7942 72506 – 33

Arbeitsplatz:
Freistadt
E-Mail-Adresse:
webseite:

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an post@freistadt.ooe.gv.at