In Pasching, einer vorwärtsstrebenden und finanzkräftigen Gemeinde für rund 8.500 Bürger:innen (Fläche 12,48 km²) steht die Bauverwaltung im besonderen Fokus.
Hoch- und Tiefbauprojekte, wirtschaftlich erfolgreiche Gewerbebetriebe, Infrastrukturprojekte für öffentlichen und Individual-Verkehr, Gebäude- und Flächenmanagement, Energieeffizienz, Klimaschutz, moderne Feuerwehranlagen, profunde Vorbereitungen für Katastrophen- und Hochwasserschutz, stehen ebenso auf der Agenda wie der Bauhof und das Waldbad.
Wir freuen uns auf Sie, wenn Sie die Arbeit unseres über 30 Jahre beschäftigt gewesenen Abteilungsleiters proaktiv und dynamisch fortsetzen!

 

Allgemeine Aufnahmevoraussetzungen:
• Österreichische Staatsbürgerschaft bzw. Staatsbürgerschaft eines Landes, dessen Angehörige Österreich aufgrund des EWR-Abkommens dieselben Rechte für den Berufszugang zu gewähren hat wie Inländern
• Volle Handlungsfähigkeit
• Gesundheitliche und körperliche Eignung
• Einwandfreies Vorleben
• Bei männlichen Bewerbern, abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst

Fachlich und persönlich bringen Sie mit:
• Abschluss einer Bau-HTL oder Studium Bautechnik oder Jurist mit Erfahrung im Bereich Baurecht; idealerweise ergänzend weitere facheinschlägige Aus- oder Fortbildungen
• Bautechnische Berufserfahrung im Hoch- oder Tiefbau oder sonstige einschlägige Berufserfahrung
• Sehr gute Kenntnisse der Oö. Bauordnung; idealerweise Erfahrung in der Verfahrensabwicklung
• Führungs- und Sozialkompetenz
• Kenntnisse und Erfahrung im Projektmanagement
• Betriebswirtschaftliche Kenntnisse oder Erfahrung
• Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office), Kenntnisse von Fachapplikationen von Vorteil
• Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
• Professionelles Auftreten gegenüber Bürger:innen, Behörden und Stakeholder:innen
• Selbstständige Arbeitsweise, Belastbarkeit, Kritik- und Konfliktlösungskompetenz
• Motivierender, lösungsorientierter Führungsstil
• Bereitschaft zur Weiterbildung im fachlichen und persönlichen Bereich sowie zur Absolvierung der Dienstausbildung (sofern noch nicht abgelegt)
• Führerschein B und eigenes Auto

Unser Angebot:

• Moderne Arbeitsmethoden und -geräte
• Wertschätzender Umgang und Kommunikation auf Augenhöhe
• Arbeiten in einem gut eingespielten, lösungsorientierten Team
• Bis zu zwei Tage Homeoffice möglich
• Gleitzeit mit flexiblen Arbeitszeitmöglichkeiten
• Helle, großzügige Räumlichkeiten
• Sehr guter Anschluss an öffentliches Verkehrsnetz / ausreichend Parkplätze vorhanden
• Krisensicherer Arbeitsplatz mit gesichertem Einkommen
• Bei verfügbaren Plätzen bevorzugte Aufnahme in Kinderbetreuungseinrichtungen
• Famieliäres Klima, Feste, Betriebsausflüge und andere gemeinsame Unternehmungen

• Diverse Sozialleistungen (Pensionsvorsorge, Kindergeld, Honorierung von besonderen Leistungen, Gesundheitsleistungen, frisches Obst, Kaffee/Tee, …

 

 

 

Berufsbezeichnung:
Abteilungsleiter:in für die Bauverwaltung
Funktionelle Karriere:
GD 12.2 (Anfangsgehalt brutto bei Vollzeit € 3.821,70 bei anrechenbaren Vordienstzeiten entsprechend höher)
Beginn des Dienstes:
idealerweise ab Oktober 2024
Umfang der Beschäftigung:
Vollzeit - 40 Wochenstunden
Arbeitsplatz:
Pasching
Befristung:
unbefristet
Aufgabe:
Zu Ihren Aufgaben zählen: • Leitung der Bauabteilung (organisatorisch zugeordnet: Bauhof, Freizeitanlagen und Reinigungskräftepool) • Interne Sonderprojekte (Hoch- und Tiefbau) sowie interkommunale Zusammenarbeit • Themen der Raumordnung • Bearbeiten von baurechtlichen Angelegenheiten • Eisenbahnrechtliche Themenstellungen
Auswahlverfahren:
Das Auswahlverfahren erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Gemeinde behält sich das Recht vor, Vorstellungs- bzw. Kontaktgespräche zu führen. Allfällige Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung und dem Auswahlverfahren werden nicht ersetzt.
Kontakt:
Gemeinde Pasching Gudrun Ortner oder an: g.ortner@pasching.at Leondinger Straße 10 4061 Pasching
E-Mail-Adresse:

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an g.ortner@pasching.at