Mitarbeiter/in für das Bürgerservice/Meldeamt

Die Gemeinde Schlierbach schreibt gemäß §§ 8 und 9 des Oö. Gemeindedienstrechts- und Gehaltsgesetz 2002 (Oö GDG) idgF. folgenden Dienstposten zur Besetzung öffentlich aus:

Funktionslaufbahn

GD 20.3

Dienstbeginn

ehestmöglich

Dienstposten

Vertragsbedienstete/r

Beschäftigungsausmaß

40 Wochenstunden

Befristung

unbefristet

Aufgaben

• Allgemeine Verwaltung – Bürgerservice (Telefonvermittlung, Parteienverkehr)
• Meldeamt und Fremdenpolizei, Fundamt, Soziales und Wohnungswesen
• Mitarbeit bei der Abwicklung von Wahlen, Volksabstimmungen und Volksbegehren
• Sachbearbeitung und Schriftführung im Bereich Soziales, Familie, Jugend
• Verwaltung der Bargeldkasse
• Vertretung Postpartnerstelle
• Aufgaben lt. Geschäftsverteilungsplan

Auswahlverfahren

Objektivierungsverfahren nach den Bestimmungen des Oö. GDG 2002.
Die Gemeinde Schlierbach behält sich die Möglichkeit vor, Vorstellungsgespräche, Hearings, Tests und sonstige fachliche Begutachtungen durchzuführen.

Allgemeine Aufnahmevoraussetzungen

Allgemeine Aufnahmevoraussetzungen:
• Österreichische oder EU Staatsbürgerschaft
• Volle Handlungsfähigkeit
• Einwandfreies Vorleben
• Persönliche, insbesondere gesundheitliche und fachliche Eignung für die Erfüllung der Aufgaben
• Männliche Bewerber: Nachweis des abgeleisteten Präsenz- bzw. Ersatzdienstes oder der Befreiung

Besondere, unbedingte Aufnahmevoraussetzungen:
• Lehrabschluss als Bürokauffrau/Bürokaufmann oder eines verwandten Lehrberufs oder Abschluss einer berufsbildenden
mittleren Schule oder Abschluss einer allgemeinbildenden höheren Schule
• Sehr gute Deutsch- und Rechtschreibkenntnisse in Wort und Schrift, sehr gute MS-Office-Kenntnisse
• Dienstausbildung entsprechend der Oö. Gemeinde-Dienstausbildungsverordnung 2005 (verpflichtende Absolvierung
innerhalb von 3 Jahren ab Dienstantritt, sofern diese nicht nachgewiesen werden kann);
• Standesbeamtenprüfung (verpflichtende Absolvierung sofern diese nicht nachgewiesen werden kann)

Erwünschte Voraussetzungen:
Praktische Erfahrung durch mehrjährige Berufspraxis

Persönliche Kompetenz:
Freundliches Auftreten, Verlässlichkeit, gute Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung:
Bitte reichen Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den anzuschließenden Unterlagen: Bewerbungsbogen (abrufbar von der Homepage www.schlierbach.at), Lebenslauf, Foto, Zeugnisse und Nachweise über bisherige berufliche Verwendungen, Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis und Strafregisterbescheinigung bis
spätestens Montag, 20. Dezember 2021, 12:00 Uhr,

beim Gemeindeamt Schlierbach ein oder senden diese per mail an office@schlierbach.at.
Gemeinde Schlierbach
Stiftsstraße 1, 4553 Schlierbach
Tel. 07582 81255

E-Mail-Adresse

Web