E-Government

Kontaktdaten von E-Government
ForumE-Government
Eröffnet am17.11.2011
Letzter Beitrag am09.02.2024 10:43:13

Aktuelle Beiträge

  • Online-Sicherheit in aller MundeAL Mag. (FH) Reinhard Haider, E-Government-Beauftragter | 16.05.2018 09:48:21 )

     E-Government - Vom und für Praktiker - Mai 2018

    Online-Sicherheit in aller Munde

    Vom neuen Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort werden nicht nur die Chancen der Digitalisierung gepriesen sondern auch auf die Sicherheitsgefahren hingewiesen. Erkennbar daran, dass die Website www.onlinesicherheit.gv.at ernsthaft betrieben und ausgebaut wird. Aufgeteilt wird die Information in fünf große Bereiche:
     
    Gefahren im Netz
    Im Internet lauern zahlreiche Gefahren. In dieser Rubrik wird sowohl das Online-Banking behandelt, als auch Online-Shopping, Soziale Medien, Internet of Things und Privatsphähre. Welchen digitalen Fingerabdruck hinterlasse ich, wie anonym bin ich eigentlich surfend unterwegs und was mache ich, wenn meine Identität gestohlen wird.
     
    Prävention
    Der beste Schutz ist umfassende Vorsorge. „Erst denken, dann klicken“ ist die Devise. Wie im richtigen Leben gilt auch online bzw. am Computer der Grundsatz, zuerst nachzudenken bevor man etwas tut. Da oft nur ein einziger falscher Klick ausreicht, um – mitunter massiven – Schaden zu erleiden, ist im IKT-Bereich besondere Vorsicht angesagt. Eine unterschätzte Gefahr sind die Benutzerinnen und Benutzer selbst. Daher sind technische Sicherheitsvorkehrungen, wie etwa Firewalls und Anti-Viren-Scanner einzusetzen. Hier finden Sie sowohl effektive Gratis-Programme als auch Hinweise für Profis.
     
    Erste Hilfe
    Im Ernstfall heißt es, richtig zu reagieren. In diesem Bereich finden Sie hilfreiche Informationen und Tipps für Betroffene, beispielsweise wie man Schadsoftware entfernt, Daten rettet oder auch den Ombudsmann für Daten- und Konsumentenschutz erreicht. Besonders interessant ist die Information über Ransomware, auch Krypto-Trojaner oder Erpresser-Trojaner genannt.
     
    Experteninformation
    Experten aus Management, Forschung und Verwaltung können hier noch vieles entdecken, neben Handbüchern und technischen Informationen gibt es auch Tipps zur Forschungsförderung.
     
    Service
    Von aktuellen News über Sicherheitswarnungen bis hin zu Publikationen und einem Veranstaltungskalender findet sich in diesem Bereich eine große Übersicht über die Technologie-Trends, Publikationen und zuständige Behörden.
     
    Meine Meinung:
    Das Online-Wirtschaften wird zunehmen mehr von der Online-Sicherheit bestimmt. Wer die Sicherheit im Griff hat, der kann auch der digitalen Zukunft ruhig ins Auge blicken. Apropos: für Eltern mit Kinder lohnt auch ein Blick auf https://www.saferinternet.at/.

    Antwort verfassen